Welcome to HELL-O-WEEN!

Tyrael - Onlineshop

CD/Maxi

Der Wald ist mein Zuhause

CD/Maxi

Raw Live Mementos

CD/Maxi

Mayhem Club Vol.1 Cologne / Bonn Metal

Other

Bundle: 4x European Underground XXX

Für diesen Shop wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Bandinfo

Name: Tyrael
Genre: Black Metal
Heimat: Hennef / Deutschland
Im Shop seit: 11.06.2014

Green Metal erwuchs aus der Notwenigkeit, Tyrael´s Musik für Außenstehende eine greifbare Form zu geben. Denn wessen Zuhause der Wald ist, dem stellt sich die Frage nach Schubladen nicht. Diese Ton gewordene Bestie wird sich niemals der Illusion hingeben, die die Menschen Ordnung nennen...

Manche können das akzeptieren, andere krallen sich umso hysterischer an altbekannten Begriffen und Schemata fest. Urteile wie „Das ist nicht Black Metal“ oder „Das ist kein Death Metal“ werden nach alter Routine abgespult. Tyrael verwebt Black & Death Metal Elemete in Grindcore-Songstrukturen. Natürlich fällt es da schwer, Tyrael´s Musik einen Platz in dieser Ordnung zuzuweisen, zumal sich das Sextett lyrisch nicht an diese Genres kettet. Aber welche Rolle spielen solche Klassifizierungen überhaupt?

Donnerndes Grunzen und markerschütterndes Kreischen, das erbarmungslos treibende Knüppeln und Bolzen des Schlagzeugs und Gitarren, die es, zusammen mit den zwei Bässen, weder an Brutalität noch an Melodie fehlen lassen – daraus sind die Songs, die seit Ende der 90er bei Tyrael Wurzeln fassten und nach nahtlosem Besetzungswechsel über das Debütalbum „Der Wald ist mein Zuhause“ hinaus wuchsen. Von der entrückten Schönheit von „Wo sind die Meinen?“über psycho-Riffs wie in „Gedankenfluss“ bis zur gnadenlosen Raserei des „Jägers“ und mit 6 weiteren unbeschreiblichen Songs voran schreitend, zerrt Tyrael den Hörer mit in die Wälder und zeigt ihm alle Gesichter des Geistes – ob er sie nun sehen will oder nicht …


Green metal was born out of the necessity to give Tyrael´s music a shape outsiders could grasp. If you call the woods your home, manmade schemes are of little interest. This beast become sound will never submit to the illusion that man calls order...

Some are able to accept that, others will cling to well known notions and patterns even more hysterically. Judgements like “That´s not black metal” or “That´s not death metal” are reiterated in old routine. Tyrael weaves black and death metal elements into a fabric of grindcore song structures. No wonder people are having a hard time to locate Tyrael´s music in that spectrum, the more so because the band does not chain itself to any of these genres lyric wise. But do these classifications matter at all?

Rumbling growls and skin flaying shrieks, relentlessly pushing and dashing drums and guitars that, in conjunction with two basses, lack neither brutality nor melody – that is what the songs are made of that took roots in the musicians´ minds since the late 90ies and that comprise to their debut “Der Wald ist mein Zuhause” [the woods are my home]. From the engrossed beauty of “Wo sind die Meinen?” through the psychotic riffs of “Gedankenfluß” to the merciless killing spree of “Der Jäger” and with 6 more indiscribable songs beyond it takes the listener to the woods and shows all their facets – whether he likes them or not...


Homepage Kontakt Onlineshop MySpace Facebook Twitter Google+ Soundcloud

Ähnliche Bands:  Ad-hoC  Creature  Svartsorg